Neuigkeiten

23.05.2017, 12:16 Uhr | NWZ Online, mit freundlicher Genehmigung
Sonja Niemeier neue Fraktionsvorsitzende
Wechsel beim Vorsitz der Wiefelsteder CDU-Gemeinderatsfraktion: Die Ratsmitglieder der Christdemokraten wählten die Wiefelstederin Sonja Niemeier (47) einstimmig zur neuen Fraktionsvorsitzenden. Sie führt damit die derzeit zehn Ratsmitglieder der CDU. Sie folgt auf Kirsten Schnörwangen aus Spohle, die das Amt aus persönlichen Gründen aufgegeben hat.
Sonja Niemeier, neue Fraktionsvorsitzende

Kirsten Schnörwangen ist 2016 zusätzlich in den Ammerländer Kreistag gewählt worden. Dadurch seien neben ihren Aufgaben im Gemeinderat weitere ehrenamtliche Verpflichtungen auf sie zugekommen, schreibt die Fraktion in einer Pressemitteilung. Die Spohlerin habe sich daher entschieden, die Aufgabe der Fraktionsvorsitzenden in andere Hände abzugeben.

Niemeiers Stellvertreter ist Jens Nacke, CDU-Landtagsabgeordneter und Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion. Den Stellvertreterprosten in Wiefelstede hat der 46-jährige Wiefelsteder bereits seit 2011 inne.

Sonja Niemeier ist in der CDU im Ammerland die dritte weibliche Fraktionsvorsitzende. Mit Maria Bruns in Bad Zwischenahn, die gleichzeitig auch Fraktionsvorsitzende im Kreistag ist, Susanne Lamers in Rastede und Sonja Niemeier sind damit die Hälfte dieser kommunalen Führungsfunktionen im Ammerland mit Frauen besetzt, schreibt die Wiefelsteder Gemeinderatsfraktion weiter. Sonja Niemeier ist neu im Wiefelsteder Gemeinderat: Sie wurde im vergangenen Jahr erstmals in den Rat gewählt.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon