Neuigkeiten

31.05.2012, 10:43 Uhr | CDU Ammerland
Kreisparteitag gibt eindeutiges Votum ab
Bundestagswahl 2013

Im Mittelpunkt des Kreisparteitages der CDU Ammerland stand dieses Jahr die Vorstellung  der Kandidaten für die Bundestagswahl 2013.  Das hohe Interesse zeigte sich in der Anwesenheit von 310 stimmberechtigten Parteimitgliedern.

 

Nach den allgemeinen Tagesordnungspunkten erfolgte der Bericht des Vorstandes und der Kassenprüfer. Auf Antrag wurde der Vorstand entlastet. In einer Ergänzungswahl wurde Susanne Lamers aus Rastede mit großer Mehrheit als Beisitzerin in den Vorstand gewählt. Der  Ammerländer Landtagsabgeordnete Jens Nacke mobilisierte die Mitglieder mit klaren Vorstellungen zur Landtagswahl 2013 in Niedersachsen.


Kandidatenvorstellung von Lars Schmidt-Berg

Im Mittelpunkt  stand die Vorstellung der fünf Kandidaten für die Bundestagswahl 2013. Barbara Woltmann und Stephan Albani aus Bad Zwischenahn, Frank-Hinrich Plate aus Edewecht, Torsten Wilters aus Rastede und Lars Schmidt-Berg aus Westerstede stellten sich und ihre politischen Vorstellungen in einer kurzen Rede den Mitgliedern vor.

Die anschließende geheime Wahl führte zu folgendem Ergebnis:

Lars Schmidt-Berg                          120 Stimmen
Torsten Wilters                                 57 Stimmen
Barbara Woltmann                          48 Stimmen
Stephan Albani                                 45 Stimmen
Frank-Hinrich Plate                          39 Stimmen

Ob nach diesem eindeutigen Votum des Kreisparteitages noch alle Kandidaten bei der gemeinsamen Aufstellungsveranstaltung mit den Mitgliedern der CDU Oldenburg am 06.07.2012 antreten, bleibt abzuwarten.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon