Neuigkeiten

30.09.2014, 11:09 Uhr | NWZ Online, mit freundlicher Genehmigung
Kreisparteitag - Mit CDU über Bildungspolitik diskutieren
Schulpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion zu Gast

Kleibrok Bildungspolitik hat viele Gesichter. Beim Kreisparteitag des CDU-Kreisverbandes Ammerland soll sich deshalb am Mittwoch, 1. Oktober, alles rund um das Thema Bildung drehen. Ab 19.30 Uhr ist Kai Seefried, schulpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion und Vorsitzender des Arbeitskreises Kultus, zu Gast im Residenzhotel „Zum Zollhaus“ in Kleibrok, Kleibroker Straße 139.

Im Anschluss an seinen Impulsvortrag haben alle Mitglieder die Möglichkeit, an runden Tischen mit ihm und mit Mitgliedern des CDU-Kreisvorstandes über die Themengebiete „Inklusion“, „Ganztagsschulen“ und „Zukunft der Gymnasien“ zu diskutieren.

Am Thementisch „Inklusion“ übernimmt Peter Röben (Leiter der Hauptschule Bad Zwischenahn) die Moderation. Um den Themenbereich „Ganztagsschule“ geht es am Tisch von Maria Bruns (Mitglied im Schulausschuss des Landkreises Ammerland). Das Thema „Zukunft der Gymnasien“ steht unter der Moderation von Frauke Tammen (stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende und Studienrätin am Gymnasium Westerstede).

Kai Seefried, MdL

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon