CDU Kreisverband Ammerland
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ammerland.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
15.04.2015, 08:55 Uhr | NWZ Online, Kerstin Schumann, mit freundlicher Genehmigung
Lockere Talkrunde mit Tauber kommt an
CDU testet neue Veranstaltungsform – Generalsekretär zu Gast
Westerstede Zahlreiche Gäste waren der Einladung des CDU-Kreisverbands in das Westersteder Restaurant „Krömerei“ gefolgt. Als Gast begrüßte Kreisvorsitzender Jens Nacke den Generalsekretär der CDU Deutschland, Dr. Peter Tauber: „Hannover, Lübeck und jetzt Ammerland – eine ganz klare Steigerung“, scherzte Nacke mit Blick auf die Reiseroute des 40-jährigen Politikers. Nacke nahm die Gäste mit auf eine heitere Gesprächsreise. Im Fokus der Unterhaltung standen „Politik, Persönliches und Unterhaltsames“. Interessierte hatten im Vorfeld zudem die Möglichkeit, den beiden Politikern über Facebook Fragen zu stellen.
Foto: Tanja Pohl

Mit der Einladung zu einer Talkrunde im lockeren Rahmen hatte der CDU-Kreisverband Ammerland ein neues Veranstaltungsformat ausprobiert. Annähernd 100 Gäste verfolgten nach Angaben der CDU den unterhaltsamen Abend in der Westersteder Krömerei. Etliche nutzten auch die Möglichkeit, auf einem Bierdeckel eine kurze Frage an den prominenten Gast zu stellen. Von der Flüchtlingssituation über Integration bis hin zum Verhältnis zur AfD reichte die Bandbreite der angesprochenen Themen. Auch persönliche Fragen galt es zu beantworten. So erzählte der Generalsekretär anschaulich, wie er es erlebt hatte, als ihm die Bundeskanzlerin sein Amt antrug.

Über Facebook wurde neben Reservierungswünschen oder Grüßen nur ein Thema angefragt. Das Modell der lockeren Talkrunde soll aber in jedem Fall wiederholt werden, kündigte die CDU an.